img_9174

Lost Places: Haus der Offiziere und Infanterieschule in Wünsdorf


Nach vielen Jahren war ich diesen Monat mal wieder unterwegs, um einen Lost Place zu besuchen. Aus dem Alter, wo ich heimlich irgendwo einsteige bin ich allerdings raus, bei Fototouren Berlin gab es ein unschlagbares Angebot und so habe ich mich kurzfristig für die Tour „Wünsdorf: Haus der Offiziere und Infanterieschule“ entschieden.

Wer Wünsdorf nicht kennt, zu DDR-Zeiten lebten hier bis zu 60.000 russische Soldaten. Sie hatten quasi bis 1994 eine eigene Stadt für sich. Und durch die rigorose Absperrung des Geländes ist noch heute vieles erhalten.

Begleitet hat mich meine liebste Fotoassistentin Hannah und wir hatten extremes Glück mit dem Wetter. Pünktlich 9.45 Uhr erreichten wir den Parkplatz und dann konnte es auch schon los gehen. Highlights waren natürlich das Theater und die Schwimmhalle. Das Gelände ist so riesig, dass sich die vielen Teilnehmer recht schnell verteilen konnten und man immer auch einen ruhigen Platz zum Fotografieren fand. Fototouren Berlin versorgten uns darüber hinaus mit heißen Getränken und reichlich Essen und standen für Fragen immer zur Verfügung. Ein wirklich gelungener Ausflug.

 

Dieser Beitrag wurde am 13. November 2016 um 13:02 veröffentlicht. Er wurde unter Berlin, Lost Places, Orte, Reisen abgelegt und ist mit , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Ein Gedanke zu „Lost Places: Haus der Offiziere und Infanterieschule in Wünsdorf

  1. Sehr schön! Ein toller Beitrag mit sehr stimmungsvollen Aufnahmen! 😊 ich liebe ja lost places.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: